Aurora 3D Text & Logo Maker Review by Rocky Bytes

“Create beautiful logos and 3D text with the Aurora 3D Text & Logo Maker for your Windows PC.” by Solomon Arnett

Until now, there hasn’t been a truly 3D text and logo creation focused application. Usually, when users would like to create professional logos or 3D text, they would be forced to utilize a program that is capable of handling that task, but also serves a bigger purpose and has other features that make 3D text and logo creation seem like they are just peas in a pod, features among a plethora of others. Not to say that there’s anything wrong with having an application that can serve multiple purposes, but with so many other design features and focuses, users end up with an application that only gives you the basic tools to design with. Sometimes what users really want is just an application that is focused on one task or a few related tasks. In this case, the tasks are the creation of 3D text and logos.

The Aurora 3D Text & Logo Maker takes all of the flair and unnecessary features away and focuses in on crafting a great experience for designers looking for a more focused application. With it, you get all of the necessary tools that you will need to create beautiful and professional logos and 3D text that will both stand out and pop out at its viewers. From an extensive graphics library to a full 3D manipulator, you will have several tools to choose from to handle any of your logo design and text design needs.

One of the great things about Aurora 3D Text & Logo Maker is how simple and easy it is to use and learn to use. It is so easy to use, in fact, that even those that are not all that technically savvy will be able to install this application and use it with relative ease. There are a few video demos that you can use to get started and get some ideas for your own designs. There are also several text, logo, and button templates included in the application if you do not want to start completely from scratch. Or if you know exactly what you want and how you want it, you can start with a blank canvas and design away.

Some of the more notable tools of the Aurora 3D Text & Logo Maker include, but are not limited to: the ability for each and every object to have many types of animations (rotate, swing, wave, fade, etc), changing an object’s appearance quickly, creating free-hand shapes, full control over the text, bevel effects, support for dynamic backgrounds, light settings, and so much more. It really is a full suite of design tools to make the best logos and 3D text.

You knew this was coming, the price. Aurora 3D Text and Logo Maker, unfortunately is not a free application; however, with all of the great features and tools that you get bundled into one application, $50 isn’t much to ask for at all. The good thing is that you have the option to try before you buy. So go ahead and download the trial right here on Rocky Bytes and if the application suffices your needs, go ahead and grab the full version and support the developers.

3D Logos erstellen – Aurora 3D Text & Logo Maker

Presentation-3D bietet die Software Aurora 3D Text & Logo Maker zur Erstellung eigener 3D-Logos an. Wie solch ein Text-Logo in 3D erstellt wird, möchte ich nun am Beispiel des 30th Century – Logos erklären.

Zuerst starten Sie die Software Aurora 3D Text & Logo Maker. Sie können nun eine Design-Vorlageauswählen oder wie ich für das Beispiel ein leeres Projekt öffnen. Im folgenden Dialog geben Sie die gewünschte Videoauflösung ein (z.B. für full HD 1920×1080 Pixel). Danach klicken Sie auf OK, um die Einstellung für das neue Projekt zu übernehmen.

30th-CenturyNun folgt die Eingabe des Textes, da das 30th Century – Logo aus 5 Text-Knoten besteht, müssen 5 einzelne Texte eingefügt und in derGröße so ausgerichtet werden, damit das Aussehen des Original-Logos erreicht wird.

Aurora 3D Text & Logo MakerZuerst klicken Sie auf der linken Seite auf das Text-Werkzeug (1) und danach in die Vorschau. Es erscheint ein Text-Template, markieren Sie jetzt den Text und geben z.B. das “C” ein und wählen die vorinstallierte Schriftart “Orbitron” oben imSchriftartenmenü (2) aus. Die neu gewählte Schriftart wird nur übernommen, wenn das “C” weiterhin in der Vorschaumarkiert ist. Danach heben Sie die Markierung des Textes “C” auf, dazu klicken Sie auf eine freie Stelle in der Vorschau.

Das “C” ist muß nun per einfachen Mausklick ausgewählt werden, damit es z.B. in der Größe und Tiefe (3) verändert werden kann. Weitere Einstellungen passen Sie individuell Ihren Wünschen nach an. Wenn Sie die Maus auf das “C” bewegen, die linke Maustaste gedrückt halten, dann gelingt die genaue Positionierung in der Vorschau (z.B. in der Nähe des linken Randes).

Aurora 3D Text & Logo MakerFügen Sie jetzt weitere Textknoten “entury“, “3“, “0” und “th” ein, jeweils einzeln. Gehen Sie hier genauso vor, wie zuvor für das Einfügen des Textknotens “C” beschrieben wurde. Wichtig ist nach jedem Einfügen eines Textknotens die gaue Positionierung vorzunehmen, dann nimmt das Logo Schritt für Schritt das gewünschte Aussehen an. Wurden alle Textknoten eingefügt sowie Größen- bzw. Lagetechnisch ausgerichtet, dann zeigt die Vorschau das Ergebnis.

Das Logo besitzt nun noch nicht die originale Farbe. Um das umzusetzen, ist es ratsam, Textknoten die die gleiche Farbe verwenden, z.B. die Textknoten “C” und “entury” nacheinander in der Vorschau mit gedrückterStrg-Taste zu markieren.

Aurora 3DDann wechseln Sie auf der rechten Seite in das MenüFarbe (1). Wählen Sie hier zuerst die Option Text (2) aus und legen im Farbkreis (3) die rote Farbe fest. In derVorschau (4) erfolgt sofort die Übernahme auf die beiden ausgewählten Textknoten. Wiederholen Sie jetzt die Farbeinstellung für den Textrand, wählen Sie hier aber ein leicht dunkleren Rot-Ton, um die Tiefe mehr hervorzuheben.

Im unteren Bereich kann zusätzlich eine geeignete Texturfür die Textoberfläche gewählt werden, das optimiert das Aussehen des Logos.

Aurora 3DDanach markieren Sie die Textknoten “3“, “0” und “th“, weiderum mit gedrückter Strg-Taste und wählen im Farb-Menü die Farbe Gelb für den Text sowie einen leicht dunkleren Gelb-Ton für den Textrand aus.

Auch hier kann noch für die Textoberfläche eine geeigneteTextur gewählt werden. Beachten Sie hier, dass die OptionText markiert ist, sollte der Textrand markiert sein, dann wird die Textur hier übernommen.

Nun markieren Sie alle 5 Textknoten mit der Strg-Tasteund gehen ins Menü Bearbeiten. Hier wählen Sie die Option Gruppieren. Die 5 Textknoten des 30th Century – Logos werden nun zusammengefasst (gruppiert) dargestellt. Das hat den Vorteil, dass Sie jetzt für Einstellungen zum Licht das komplette Logo ausleuchten können.

Weitere Tipps & Tricks zur Logo-Erstellung (bzgl. Licht, Animation, Export etc.) in Aurora 3D Text & Logo Maker erhalten Sie im folgenden Video-Workshop, viel Spaß bei der Arbeit mit der Software Aurora 3D Text & Logo Maker, eine Anschaffung, die sich lohnt. Interessant wird dann die Weiterverarbeitung in einem Videobearbeitungsprogramm, um somit sein ganz privates oder auch Firmen-Video optisch weiter aufzupolieren.

How to Change 3D object’s Rotate Center by Aurora3D Software

1. Actually our software can’t change the center of object, but we can change center of a group. So we can create a transparent object and make a group with any object, then change the rotate center for the group.

2. For example, if we want to change the center of this “Metal” text. First, I need create a shape or any other object. Then, set this shape’s transparent to “0”, include the surface and the side.

3. We need select the shape and the text, click arrange button, and select “Same Position”. Because we need make the shape’s center as same as the text. [Read more…]

How to Distort and Relatively move your 3D Design in Aurora3D

1. Sometimes, we need make some special shape and text, our products provide some distort and relatively move, rotate function between shape and text. In this tutorial, we can learn how to make it. First, we can create a object, has a shape and text.

2. Select the object, and switch to “Design” tab. Set the shape distort type and value. [Read more…]

How to use Freehand Shape to create Special 3D Object

1. When you need draw a shape by yourself, you can use the freehand tool. You can free to draw some special shape with your mouse. Create point and link it with Bezier. First, click the freehand button on the left toolbar.

2. On the freehand shape dialog, we can create some shapes or import svg or font shape and adjust it, or we can directly draw a shape. For the efficiency, we create a circle and adjust it. [Read more…]